Die Zuständigkeit der Handwerkskammer Frankfurt-Rhein-Main umfasst die Großstädte Darmstadt, Frankfurt und Offenbach sowie die Landkreise Bergstraße, Darmstadt-Dieburg, Groß-Gerau, Hochtaunuskreis, Main-Taunus-Kreis, Offenbach und Odenwaldkreis. In Frankfurt am Main und in Darmstadt unterhält die Handwerkskammer jeweils eine Hauptverwaltung. Darüber hinaus ist die Handwerkskammer Frankfurt-Rhein-Main Mitglied im Hessischen Handwerkstag (HHT) und der Arbeitsgemeinschaft der hessischen Handwerkskammern und wirkt dabei aktiv mit an der Wahrnehmung der Belange des hessischen Handwerks, insbesondere gegenüber der Öffentlichkeit, dem Hessischen Landtag, der Landesregierung, den Parteien sowie anderen Körperschaften und Verbänden.