Muss es immer Bargeld sein?


Vortragsveranstaltung zum Thema bargeldloser Zahlungsverkehr
Bargeldlos, Kontaktlos, ApplePay & Co. In der letzten Zeit ist so einiges passiert, wenn es um Bezahlsysteme geht. Nicht zuletzt die Einführung von ApplePay in Deutschland hat zu einiger Verwirrung geführt. Nicht immer ist klar, was die technischen, aber auch organisatorischen Voraussetzungen für die Nutzung von neuen digitalen Bezahlsystemen im Betrieb sind. Auch die aus der Nutzung entstehenden Kosten sind nicht immer transparent. Aber: Besonders  junge Kunden erwarten heute wie selbstverständlich die bargeldlose Zahlung – auch bei Kleinst-Beträgen.

Herr Joachim Feger (bezahlexperten.de) wird in diesem Vortrag Ihre drängendsten Fragen beantworten.
 
  • Was sind die wichtigen BuzzWords und Fachbegriffe im bargeldlosen Zahlungsverkehr?
  • Was sind die tatsächlichen Kosten und wo verstecken sich weitere Kostenfallen?
  • Welche mobilen und stationären Geräte gibt es und wo liegen die Vor- und Nachteile?
  • Welche Modelle sind für meinen Einsatzzweck zu empfehlen?

Darüber hinaus zeigen wir praktische Anwendungsbeispiele, damit Sie den Einsatz von bargeldlosen Systemen in Ihrem Betrieb besser planen können. In diesem thematischen Zusammenhang planen wir auch, wichtige Informationen zur „Kassennachschau“ des Bargeld-Verkehrs zu geben.


 
Termin: 27.06.2019 - 27.06.2019
Ort: Handwerkskammer Frankfurt-Rhein-Main, Haus des Handwerks, Kettenhofweg 14-16, 60325 Frankfurt, 6. Stock von 18.00 bis 20.00 Uhr
Gebühren: Die Teilnahme an der Veranstaltung ist für Mitgliedsbetriebe kostenfrei
Info: Bargeldlos, Kontaktlos, ApplePay & Co. – Herr Joachim Feger (bezahlexperten.de) beantwortet in diesem Vortrag Ihre drängendsten Fragen.

Hier geht es zur Anmeldung

Eine Veranstaltung aus der Reihe Digitalisierung - #einfachmachen.