ExistenZündungs-Preis


Wettbewerbsstart für den Landkreis Groß-Gerau
WER KANN TEILNEHMEN?
Existenzgründer/innen, Unternehmen und Freiberufler/innen
aus Industrie, Handel, Handwerk, Dienstleistung, Hotel- und Gaststättengewerbe
 
DIE TEILNAHMEBEDINGUNGEN:
  • Unternehmenssitz im Kreis Groß-Gerau
  • Hauptgewerbe oder Selbstständigkeit im Nebenerwerb
  • Unternehmensgründung oder Übernahme ab 1997 bis heute
  • Erkennbarer und nachhaltiger Erfolg des Geschäftskonzeptes oder
  • Konkretes Konzept für eine Gründung noch in diesem Jahr *
 * Sie sind oder waren in Kontakt mit Beratungsstellen (Wirtschaftsförderung des Kreises Groß-Gerau, TIGZ Technologie-, Innovations- und Gründungszentrum GmbH in Ginsheim-Gustavsburg, Wirtschaftsförderung der Stadt Rüsselsheim am Main, Handwerkskammer Frankfurt-Rhein-Main, IHK Darmstadt) oder mit den regionalen Bankinstituten.
 
DER GEWINN
Auf die Sieger warten attraktive Preise und die Chance, durch die Berichterstattung zum Wettbewerb mit dem eigenen Unternehmen oder der Gründungsidee öffentlich präsent zu sein!

Eine Fachjury wertet alle Bewerbungen aus, die bis zum 09. Juni 2017 eingegangen sind. Die  Bewerbungshilfe unterstützt Sie bei Ihrer Bewerbung.
Gleich hier bewerben.

Sonderpreis Handwerk:
Geldgewinn 350,- EUR oder einen Weiterbildungsgutschein in Höhe von 1.500,- EUR bei www.rhein-main-campus.de
Nutzen Sie Ihre Chance!

Mehr Informationen hier: http://www.kreisgg.de/machmit2017