Fachkraft Barrierefreies Bauen und Wohnen


2-tägiges Seminar
Generationengerechtes Wohnen stellt neue Anforderungen an die Gestaltung des Wohn- und Lebensumfelds. Barrierefreiheit bedeutet Komfort für Jung und Alt. Sie bietet die Voraussetzung für ein selbständiges Leben zu Hause und im Wohnumfeld. Barrierefreie Maßnahmen müssen mängelfrei ausgeführt und ohne Komforteinbußen von den Kunden
genutzt werden können. Im Gewerke übergreifenden Lehrgang werden die Grundlagen zu DIN-Vorschriften, Gesetzen, Barrierefreiem Bauen und Wohnungsanpassung, Hilfsmittel,
Finanzierung und Marketing vermittelt. Im Alterssimulationsanzug gehen Sie auf eine Zeitreise und erleben die alterstypischen Einschränkungen hautnah. Der Lehrgang schließt mit
der Zertifizierung zur „Fachkraft Barrierefreies Bauen und Wohnen“ ab.
Termin: 15.03.2018 - 16.03.2018
Ort: Berufsbildungs- und Technologiezentrum Weiterstadt Rudolf-Diesel-Straße 30, 64331 Weiterstadt
Gebühren: 270,-- Euro p.P.
Info: Anmeldung unter Angabe des Veranstaltungstitels und -datums bis zum 26.02.2018 per E-Mail an weiterbildung@hwk-rhein-main.de

Weitere Informationen unter www.rhein-main-campus.de

Eine Fortbildung aus der Reihe Kammer konkret.